08 März 2017

Alltagsflucht | neues Hobby



Neben Bachelorarbeitsstress und den sonstigen Aufregungen des Alltags, hatte ich ein starkes Bedürfnis nach einem Kontrastprogramm - irgendwas Kreatives halt. Also habe ich mit Kalligraphie und Brush Lettern angefangen. Nachdem ich mich monatelang mit Eddings und Fineliner durchhecheatet habe, gab zu Weihnachten und Geburtstag dann immer mehr richtige Ausstattung: Pinselstifte, Aquarellfarben und so weiter. Hier sind ein paar Beispiele meiner noch Anfänger-Fertigkeiten, ich poste auch immer wieder Kreationen auf meiner Instagram-Seite!

18 Dezember 2016

Bachelorarbeitshilfe

Liebe treuen Blogleser,

wie Ihr sicher wisst, bin ich Studentin. Dies hat bald ein Ende - zumindest vorerst. Denn ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit. Dazu habe ich einen Fragebogen entwickelt, den man zur Zeit online ausfüllen kann.

Ich freue mich über viele verschiedene Meinungen zum Thema Veganismus, denn darum geht es in der Arbeit. Also bitte alle mitmachen!

https://www.soscisurvey.de/socialmediaundveganismus/

Vielen Dank schon mal,

Eure Christina

31 Oktober 2016

Bowl Liebe #vegan

Einfach alles kochen, was man mag und wild durcheinander in eine Schale werfen? Wie kann man das nicht mögen? "Bowls" können trendy und das Hipster-Essen schlechthin sein, aber wenn es schmeckt, dann schmeckt es halt. 

14 September 2016

Veganes Risotto Milanese für #foodprep


Bei Mama schmeckt's am besten - Risotto Milanese veganisiert! 

09 August 2016

Die einfachsten Zimtschnecken


Zimtschnecken? Yes, please! Besonders wenn sie so super einfach und schnell gehen. Pörfekt bei umangekündigtem Besuch oder spontaner Backlust trotz Faulheit.